Kindergeburtstag in der Kirschmonsterhöhle!

Feiere Deinen Kindergeburtstag in der Kirschmonsterhöhle in Hagen aTW! Die Kirschmonsterhöhle bietet für Dich und Deine Freunde das perfekte Spielparadies für Deinen Kindergeburtstag. Nimm Deine Familie und Deine Freunde mit und kommt alle zusammen in die Kirschmonsterhöhle nach Hagen aTW! Auf diesen Internetseiten findest Du alle Informationen über mich, was ich so treibe und auch alles über meinen Kirschmonsterbus. Mein Kirschmonsterbus ist ein kuscheliges Spielparadies. Mit meinem Kirschmonsterbus kann ich auch gerne zu Dir kommen für Deinen Kindergeburtstag oder andere Kinderevents. Weitere interessante Hintergrundinformationen gibt es auf diesen Internetseiten und auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kirschmonster.

Achtung! Achtung!

Unsere email-Adresse "werkstatt@stefanieludwig.de" ist momentan leider nicht erreichbar! Bei Kontaktwunsch bitte eine email an die folgende Adresse schreiben:

stefanieludwig@_we_dont_like_spam_aol.com

 

Vielen Dank!

 

 


Unterwegs mit Frank und seinen Freunden

Die neusten Neuigkeiten erfahrt ihr immer unter www.frankundseinefreunde.de.

Bei Facebook habe ich sogar ein Profil! Werdet meine Freunde!


Hasestraßenfest Osnabrück, viel Spaß beim Ehrenamt am Bier- und Grillstand für den guten Zweck

Stefanie Ludwig ist Mitglied der "Wirtschaftsjunioren Osnabrück" und des "Fördervereins der Wirtschaftsjunioren" (gezielte Förderung und Begleitung von Kindern in Not aus Osnabrück und dem Landkreis).


Das Paradies auf Rädern!

Ich kann auch zu euch nach Hause kommen,

klickt einfach auf das Bild und ruft mich an!


Endlich habe ich meinen eigenen Bus

Am besten schaut ihr mal hier vorbei!


Die Gewerbeschau hat richtig Spass gemacht!

Ja, die Gewerbeschau am 15. und 16. August war richtig super! Schön, dass Ihr alle da wart. Ich hoffe dass Ihr auch soviel Spass hattet wie ich!

 

Hier könnt ihr euch die Bilder anschauen!


Die Werkstatt-Tage waren richtig cool!

Die Höhle war voll, die Erwachsenen zufrieden und die Kinder begeistert. In meiner kuscheligen Kirschmonsterhöhle fühlten sich alle wohl, die Kirschmonsterkäsefüße wurden in den Spielpausen liebend gern gegessen und auch mein neuer Kullerkirschtee fand guten Anklang.

 

Ich bin richtig froh, dass alle so zufrieden waren.

 

Die ersten Kindergeburtstage haben auch schon stattgefunden. Die Monsterkugeln sind jedesmal der große Knüller und vor lauter Gerocke kommen die Kinder kaum zum Kuchenessen...

 

Manchmal tanze ich auch mit den Kindern!

 

Kommst Du mich auch mal mit Deiner Geburtstagsgesellschaft besuchen?



Am 3. November ist es soweit!

Im Rahmen der Werkstatt- Tage vom 3.-5. November werden wir die kuschelige Kirschmonsterhöhle eröffnen!

Da kannst Du dann testen, ob Du Deinen nächsten Geburtstag dort feiern möchtest.

Wenn Du Glück hast, komme ich dann sogar vorbei...

 

Aber nimm erstmal alle Deine Freunde mit und komm zu den Werkstatt- Tagen. Mit denen kannst Du dann schon mal probeweise die Bude rocken, viel Spaß!



Preisverleihung vom Kirschmonster- Malwettbewerb bei „Horses & Dreams 2006“

So viele Zeichnungen!!! Du meine Güte, eine schöner als die andere. Das war vielleicht schwierig, aus allen Bildern die schönsten auszuwählen...

Da waren sooo viele schöne dabei!

Na ja, letztendlich habe ich mir dann doch 3 ausgesucht:

 

Rene Höllbach (6) aus Hagen, 3. Platz, bekam ein weiches rotes Kuschelkissen mit Glubschaugen, Svenja Entling (7) aus Bissendorf gewann ein ähnliches, aber noch viel größeres Kissen. Den 1. Platz machte Alica Mohrmann (8) aus Hagen, die sich riesig über meine monstergroße rote Kuscheldecke freute!

 

Eigentlich hatten ja nur 3 Kinder gewonnen, aber zu Besuch waren dann 10 Personen, denn die Geschwister und Eltern waren auch neugierig.

Die Kinder spielten im Garten in den Monsterkugeln, Kirschkuchen, Brause, Kaffee, Kirschen und Süßigkeiten gab es auch und meine Freundin Stefanie Ludwig konnte währenddessen den aufgeregten Eltern alle Fragen beantworten und sie mit den neusten Neuigkeiten über mich volltexten... hihi!

 

Die Eltern mussten sich einiges anhören! Zum Beispiel ging es um die Kirschmonsterhöhle, die Stefanie mir zum Winter bei sich einrichten will und in der Kindergeburtstage gefeiert werden können. Dann noch um den Kirschlehrpfad, der gleichzeitig ein begehbares Buch werden soll und natürlich das Buch überhaupt!

 

Aufregend wird das alles...




27. April bis 1.Mai 2006 „Horses & Dreams“, Hof Kasselmann in Hagen a.T.W.

Unser Stand beim Reiterfestival „Horses & Dreams 2006“, über 60 m² Spaß bei Spitzenwetter! Wahrscheinlich war das Wetter niemals so gut, wie in diesem Jahr. Wir hatten einen Top- Standplatz, mittendrin, regengeschützt, ständig die Bude voller malender, spielender und tobender Kinder. Außerdem habe ich fast 350 Euro Spenden gesammelt für den kleinen Hazar aus Afghanistan, der im Franziskushospital wegen einer Schussverletzung operiert wird. Ganz viel Spaß hat das Sammeln gemacht! Alle Spender habe ich in den Arm genommen und geknuffelt.

Seht einfach selbst wie schön alles war! Vom 2- 30-jährigen waren sie alle in den Monsterkugeln, wir hatten über 100 Zeichnungen für den Malwettbewerb und Holzspielzeug, Postkarten und Kirschmonsterartikel haben wir auch verkauft.

Mit einem Wort:

 

MONSTERCOOL!




Wir stehen in der Zeitung!

UUUIII !!!!

Heute stand ich in der Zeitung, mit meinen Freundinnen und den Monsterkugeln.

Kuck' mal:



Monströser Erlebnisstand bei Horses & Dreams vom 27.4. - 1.5. in Hagen a.T.W.!

Hallo liebe Kirschmonsterfreunde!

 

Besucht ihr meinen Kirschmonsterstand auf dem Reiterfestival?

Es lohnt sich ja sowieso, zu dieser tollen Veranstaltung zu kommen.

Aber unser Stand wird ein echter Knüller:

 

3 große Monsterkugeln zum Herumrollen und Toben stehen bereit, einen Malwettbewerb gibt es, zum Kuscheln und Entspannen laden mein Bett und die Sitzsäcke ein, viele Spiele gibt es auch, manchmal werden Geschichten vorgelesen, einen Wurfstand, ihr könnt mir einen Brief schreiben, Postkarten an eure Freunde versenden und nicht zuletzt an meinem Verkaufsstand kleine weiche Kirschmonster und Kirschmonsterdecken und -kissen kaufen, tolles preiswertes Holzspielzeug oder kleine Andenken.

 

Wer da war, bekommt einen monstermäßigen Stempel aufgedrückt, wenn er möchte!

 

Na, Lust bekommen?

 

Ich selbst bin natürlich auch manchmal da.

Vor allem am Donnerstag, da komme ich zusammen mit dem Maibaum und vielen Kindern auf einer Pferdekutsche gegen 16.15 auf dem Gelände an. Zusammen mit der Hagener Kirschkönigin!

Am Sonntag sammle ich Spenden für Kinder, die aus Ländern kommen, in denen es keine Krankenversicherung gibt, und die kein Geld für notwendige Operationen haben.

Mit dem gesammelten Geld haben diese Kinder dann eine Chance, hier in Osnabrück operiert und betreut zu werden, bis es ihnen wieder besser geht.

Ich finde, das ist eine schöne Idee, und freue mich über volle Taschen für die kranken Kinder.

Vielleicht hast Du auch noch einen Euro in Deinem Sparschwein? Das wäre toll!

 

Unten siehst du Bilder vom letzten Jahr, wo uns allerdings vor lauter Regen fast der ganze Stand abgesoffen wäre, wenn das "Technische Hilfswerk" ihn nicht ein Stück angehoben hätte... Also, Sonne wünschen!!

 

Wir freuen uns auf Dich,

 

Dein Kirschmonster (und meine Freundinnen aus der Kostümwerkstatt Stefanie Ludwig, die sind nämlich am Stand und sorgen dafür, dass Du dich wohlfühlst.)


Horses & Dreams 2005, wir standen im Regen, in 2. Reihe und auf dem oberen Platz, den kaum jemand gefunden hat... und hatten trotzdem Spaß und 85 Kirschmonsterzeichnungen im Monsterpostkasten!!!

Frühjahrsfest und verkaufsoffener Sonntag in Hagen a.T.W. am 26.März 2006

...man, was für ein Glück...

Morgens dachte ich noch, der Regen würde nie aufhören und wollte eigentlich in meiner kuscheligen Höhle liegenbleiben.

Doch als es Nachmittags losging, war es warm geworden, trocken und sonnig!

Da habe ich mich doch aufgerafft, zum Glück! Es war nämlich richtig was los, so viele Leute!

Den ganzen Nachmittag war ich in Hagen unterwegs, bin mit der Bimmelbahn gefahren, bin zu allen Geschäften durch das ganze Dorf gelatscht und habe rote Fußabdrücke hinterlassen.

Außerdem hatte ich wieder die Monsterkugeln zum Spielen mitgebracht, unten siehst Du ein Bild von dem Spaß.

In den Schaufenstern saßen überall kleine Kirschmonster aus Plüsch! Und die sollte man zählen. Aha, versucht habe ich es ja.

Aber bei 15 habe ich mich vertüddelt mit dem Zählen...

 

Nachher habe ich noch ein Eis in der Sonne gegessen und mich bekleckert...

Ich war ja auch erst gerade aus meinem Winterschlaf aufgewacht und habe sowieso einige Laternen gerammt.

Nach diesem aufregenden Tag mit vielen Gästen war ich dann auch voll schlapp und habe mich auf mein Bett gefreut.

In der Nacht hat es übrigens wieder angefangen zu regnen...



Hagener Nussknackermarkt 2005

Vom 25. - 27.11. 2005 fand der Hagener Nussknackermarkt statt´.

Dort wurde das lustige kleine Kirschmonster- Stofftier zum ersten Mal gezeigt und konnte vorbestellt werden. Das ist richtig knuffelig!

 

Außerdem hatte Stefanie Ludwig in ihrer Kostümwerkstatt meine Lieblings- Kuschelsachen nachgenäht:

weiche Kissen, flauschige Decken, putzige Schals. Alles war aus rotem Fleece- Stoff und mit Augen und Kirschblatt drauf.

 

Eigentlich wollte ich auch vorbeikommen, aber es hat fürchterlich geschneit...

Am Samstag und Sonntag musste ich dann den ganzen Tag Schnee schaufeln und habe mich erkältet.

Auch ein Kurzurlaub im Süden nützte dann nichts mehr und ich lag 2 Wochen mit Fieber im Bett. Jetzt geht's wieder - aber bei solchem Matsch ziehe ich das nächste Mal Gummistiefel an!

 

Lange Rede ohne Sinn: Ich war nicht da. Tut mir Leid, aber ich lasse mich in Kürze wieder sehen. Das verspreche ich!



Du hast etwas verpasst!

Am 16. und 17. Dezember waren Werkstatt-Tage in der Kostümwerkstatt von Stefanie Ludwig.

Die besuche ich öfter mal, denn sie hat immer leckere Kirschmonsterkäsefüße im Ofen, eine Brause oder einen Tee, und im Keller kann man super mit den tollen großen Monsterkugeln spielen.

 

Möchtest Du mich an Deinem Geburtstag mit Deinen Freunden besuchen und auch in den Monsterkugeln spielen?

Dann ruf einfach an bei Stefanie Ludwig 05401 - 98787, dann klappt das.



...auch der erwachsene Mensch hat Spaß an meinen Kirschmonstermützen!

Hier sehen wir eine Monstermütze im Skiurlaub, wunderbares Wetter!

Diese Bild sandte uns Günter Westermann: